Praxisnahe Krisenmanagement-Übungen

Praxisnahe Übungen sensibilisieren für die Herausforderungen des Krisenmanagements, trainieren Workflows und optimieren Schnittstellen.

Übungen überprüfen Strukturen und Prozesse des Krisenmanagements im Zusammenspiel mit den internen und externen Schnittstellen und schaffen die Sicherheit, im Ernstfall richtig und wirksam zu handeln.

CKK Consult plant und führt maßgeschneiderte Übungen unterschiedlicher Größenordnungen durch – von der zweistündigen Desktop-Übung über die halbtägige Simulation der ersten kritischen Einsatzstunden bis hin zu mehrtägigen Krisensimulationen an mehreren Standorten auf nationaler und internationaler Ebene.

  • mit Time-outs oder in Echtzeit
  • Alarmierungsübungen
  • kurze Stabsrahmenübungen
  • Einsatzübungen mit dem Backoffice
  • Mehrteilige Übungen mit Übergabe
  • integriert in Notfallübungen